BuiltWithNOF

Kirchenvorstandswahl 2013

29. September

http://www.ekkw.de/kv-wahl/index.html

Ergebnis und Zusammensetzung des Kirchenvorstands
und der ├ľrtlichen Aussch├╝sse
nach der Kirchenvorstandswahl 2013

In H├Ânebach wurden in den Kirchenvorstand gew├Ąhlt:
-  in alphabetischer Reihenfolge -

Christian Adam

Ingrid Metz

Andr├ę Strube

Ursula Viereck

Birgit Wenzel

In den Kirchenvorstand wurde aus H├Ânebach berufen: Frau Ute Schmidt.

Der ├ľrtliche Ausschuss in H├Ânebach besteht aus den gew├Ąhlten und dem berufenen Mitglied dieses Ortes und aus zwei weiteren Mitgliedern, die der neue Kirchenvorstand hinzuberufen hat. Es sind:

Doris Becker und

Stefanie Renner

 

 

In Bosserode wurden in den Kirchenvorstand gew├Ąhlt:

- in alphabetischer Reihenfolge -

Ruth Flegel

Uta Hoffmann

Carla Klein

Doris Wagner

Erika Wagner

Thomas Wagler

 In den Kirchenvorstand wurde aus Bosserode berufen: Frau Marion Krapf.

 

In Ra├čdorf wurden in den Kirchenvorstand gew├Ąhlt:

- in alphabetischer Reihenfolge -

Bettina Eckhardt

Claudia Tann 

Der ├ľrtliche Ausschuss f├╝r Bosserode und Ra├čorf besteht aus den gew├Ąhlten und dem berufenen Mitglied dieser Orte und aus weiteren Mitgliedern, die der neue Kirchenvorstand hinzuberufen hat. Es sind:

Mechthild Zihn aus Bosserode

Beate Adam und

Marlene Baum aus Ra├čdorf

 

 

In Richelsdorf wurden in den Kirchenvorstand gew├Ąhlt:

- in alphabetischer Reihenfolge -

Gabriele Hott

Michaela Mei├čner

Winfried M├Âller

Christa Schubert

In den Kirchenvorstand wurde aus Richelsdorf berufen: Frau Christiane Mei├čner.

Der ├ľrtliche Ausschuss in Richelsdorf besteht aus den gew├Ąhlten und dem berufenen Mitglied dieses Ortes und aus einem weiteren Mitglied, das der neue Kirchenvorstand hinzuberufen hat. Es ist:

Boris Rimbach

 

 

In S├╝├č wurden in den Kirchenvorstand gew├Ąhlt:

- in alphabetischer Reihenfolge -

Lieselotte Edling

Erich Herbig

Gerhard Jung

Georg Lorenz

Der ├ľrtliche Ausschuss in S├╝├č besteht aus den gew├Ąhlten Mitgliedern dieses Ortes und aus weiteren Mitgliedern, die der neue Kirchenvorstand hinzuberufen hat. Es sind:

Michaela Heckmann-Sch├Ân

und

Sieglinde M├Âller

 

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl
nach der Ausz├Ąhlung der Stimmen:

Gemeindeteil und KandidatInnen

Stimmen

Bosserode

Flegel, Ruth

269

Hoffmann, Uta

225

Klein, Carla

255

Krapf, Marion

85

Schellhas, Andreas

155

Wagler, Thomas

181

Wagner, Doris

159

Wagner, Erika

219

Zihn, Mechthild

117

H├Ânebach

Adam, Christian

153

Becker, Doris

64

Metz, Ingrid

197

Renner, Stefanie

76

Schmidt, Ute

104

Strube, Andr├ę

170

Viereck, Ursula

162

Wenzel, Birgit

185

Ra├čdorf

Adam, Beate

7

Baum, Marlene

11

Eckhardt, Bettina

57

Tann, Claudia

58

Richelsdorf

Hott, Gabriele

169

Mei├čner, Christiane

110

Mei├čner, Michaela

171

M├Âller, Winfried

111

Rimbach, Boris

90

Schubert, Christa

147

S├╝├č

Edling, Lieselotte

135

Heckmann-Sch├Ân, Michaela

79

Herbig, Erich

157

Jung, Gerhard

127

Lorenz, Georg

113

M├Âller, Sieglinde

77

 

Wahlbeteiligung Kirchenvorstandswahl 2013

Wahlberechtigte

Bosserode

H├Ânebach

Ra├čdorf

Richelsdorf

S├╝├č

Gesamt

611

553

128

421

332

2045

Insgesamt haben davon gew├Ąhlt

Bosserode

H├Ânebach

Ra├čdorf

Richelsdorf

S├╝├č

Gesamt

303

239

70

207

186

1005

Abgegebene Stimmen nach Wahlart

Bosserode

H├Ânebach

Ra├čdorf

Richelsdorf

S├╝├č

Gesamt

Urne

195

164

66

132

133

690

Online

76

62

2

71

41

252

Brief

32

13

2

4

12

63

Gesamt

303

239

70

207

186

1005

Wahlbeteiligung

Bosserode

H├Ânebach

Ra├čdorf

Richelsdorf

S├╝├č

Gesamt

49,6%

43,2%

54,7%

49,2%

56,0%

49,1%

 


 

Stimmbezirk H├Ânebach
Wahllokal: Ev. Gemeindehaus
├ľffnungszeiten: 09:00-18.00 Uhr

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten
im Stimmbezirk H├Ânebach:

Bitte klicken Sie die Bilder an!

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

Stimmbezirk H├Ânebach

 

 

F├╝nf Kandidatinnen und Kandidaten k├Ânnen gew├Ąhlt werden.

 

 

Stimmbezirk Ra├čdorf
Wahllokal: Mehrzweckhaus
├ľffnungszeiten: 09:00-18.00 Uhr

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten
im Stimmbezirk Ra├čdorf:

Bitte klicken Sie die Bilder an!

Stimmbezirk Ra├čdorf

Stimmbezirk Ra├čdorf

Stimmbezirk Ra├čdorf

Stimmbezirk Ra├čdorf

 

 

Zwei Kandidatinnen k├Ânnen gew├Ąhlt werden.

 

 

Stimmbezirk Bosserode
Wahllokal: Haus der Generationen, Hinter dem Kirchhofe 7
├ľffnungszeiten: 08:00-18.00 Uhr

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten
im Stimmbezirk Bosserode:

Bitte klicken Sie die Bilder an!

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

Stimmbezirk Bosserode

 

 

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten k├Ânnen gew├Ąhlt werden.

 

 

Stimmbezirk Richelsdorf
Wahllokal: Ev. Kindertagesst├Ątte
├ľffnungszeiten: 10:00-18.00 Uhr

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten
im Stimmbezirk Richelsdorf:

Bitte klicken Sie die Bilder an!

Stimmbezirk Richelsdorf

Stimmbezirk Richelsdorf

Stimmbezirk Richelsdorf

Stimmbezirk Richelsdorf

Stimmbezirk Richelsdorf

Stimmbezirk Richelsdorf

 

 

Vier Kandidatinnen und Kandidaten k├Ânnen gew├Ąhlt werden.

 

 

Stimmbezirk S├╝├č
Wahllokal: B├╝rgerhaus
├ľffnungszeiten: 10:00-17:00 Uhr

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten
im Stimmbezirk S├╝├č:

Bitte klicken Sie die Bilder an!

Stimmbezirk S├╝├č

Stimmbezirk S├╝├č

Stimmbezirk S├╝├č

Stimmbezirk S├╝├č

Stimmbezirk S├╝├č

Stimmbezirk S├╝├č

 

 

Vier Kandidatinnen und Kandidaten k├Ânnen gew├Ąhlt werden.

 

 

Onlinewahl
Das erste Mal in diesem Jahr kann auch online gew├Ąlt werden. Das Online-Wahlokal ist vom
1. bis 22. September ge├Âffnet. Mit einem Code auf der Wahlkarte, die Ende August zugestellt werden, k├Ânnen Sie sich im Online-Wahlportal anmelden und w├Ąhlen.

Am Wahlsonntag (29.9.2013) stimmt der Wahlvorstand die W├Ąhlerliste mit den Listen der Online- und Briefw├Ąhler ab, um eine doppelte Stimmabgabe zu vermeiden.

Der Wahlvorstand ├Âffnet bei der Stimmausz├Ąhlung das Kuvert und

f├╝hrt das Gesamtergebnis der Online-Wahl der Stimmausz├Ąhlung zu.

 

Wahl mit 14 Jahren
In diesem Jahr d├╝rfen erstmals alle Jugendlichen ab 14 Jahren w├Ąhlen. So k├Ânnen auch die jungen Menschen mitentscheiden, wer in den n├Ąchsten sechs Jahren die Kirchengemeinde leiten soll.

Bitte ermuntern Sie daher die Jugendlichen, von Ihrem Wahlrecht gebrauch zu machen.